2 Baggerfunde aus der Elbe

Vitrine
Netzsenker
Eiserne Axt
Eiserne Axt
Netzsenker
Eiserne Axt
Eiserne Axt

Die Elbe als wichtige Verbindung zwischen den Menschen
Beim Baggern am Ufer der Elbe findet man immer wieder Geräte aus der Vorgeschichte. Sie zeigen, dass hier schon in der Steinzeit Menschen gelebt haben. Flüsse wie die Elbe waren wichtig für die Menschen, denn es gab lange Zeit noch keine Straßen. Es war leichter, mit kleinen Booten auf den Flüssen zu fahren, als durch den Urwald zu gehen. Auf den Flüssen haben die Menschen Waren transportiert und sind gereist. Dabei haben die Menschen auch ihre Ideen weitergegeben.
Hamburg wurde am Ufer der Elbe gegründet, weil die Elbe schon immer wichtig für den Handel war.

Infos: Vitrine 2

Netzsenker

Alter: Undatiert

Material: Stein

Wo gefunden? Elbe bei Hamburg

Löffel

Alter: Neuzeit

Material: Zinn (?)

Wo gefunden? Elbe bei Hamburg

Flasche

Alter: 1600 - 1800 n. Chr. Neuzeit

Material: Keramik

Wo gefunden? Elbe bei Hamburg

Fragmente

Alter: Undatiert

Material: Geweih

Wo gefunden? Elbe bei Hamburg

Rosenaxt

Alter: 6500 - 800 v. Chr. Mittelsteinzeit - Bronzezeit

Material: Hirschgeweih

Wo gefunden? Elbe bei Hamburg

Doppelaxt

Alter: 3400 - 2800 v. Chr. Jungsteinzeit

Material: Stein

Wo gefunden? Elbe bei Hamburg

T-Axt

Alter: 6500 - 2200 v. Chr. Mittelsteinzeit - Jungsteinzeit

Material: Hirschgeweih

Wo gefunden? Elbe bei Hamburg

Rosenaxt

Alter: 6500 - 800 v. Chr. Mittelsteinzeit - Bronzezeit

Material: Hirschgeweih

Wo gefunden? Elbe bei Hamburg

Scherben von Gefäßen und Ofenkacheln

Alter: Neuzeit

Material: Keramik

Wo gefunden? Elbe bei Hamburg

Axt

Alter: Jungsteinzeit

Material: Stein

Wo gefunden? Elbe bei Hamburg